Social Media - Online-Marketing - Datenschutz

09/28/2011

Kein Platz mehr auf Root wegen großer Log-Dateien

Tags: Ubuntu Server Domino pptp Speicherplatz
Welche Daten kann man vom Wurzelverzeichnis / Root auf /dev/sda1 bloß löschen, ohne die Stabilität des Ubuntu Servers zu gefährden? Domino lief und man merkte nicht einmal starke Verzögerung in der Antwort des Servers, auch die Web-Seiten waren (von meinem Anschluss aus) normal schnell aufrufbar. Aber die Prozessorlast lag bei knapp 100% und das war die Auswirkung von zu wenig Speicher auf dem Wurzelverzeichnis?

08/27/2011

Server-Umzug erfolgreich dank PPTP

Tags: VPN PPTP Umzug Ubuntu Portunity
Ein Freitag Nachmittag bietet sich dazu gerade an und irgendwann muss man in den sauren Apfel beißen. Das sind so die ungeliebten Sachen, aber es musste sein, weil am bisherigen Standort der Anschluss vom Anbieter her gekündigt wurde. Leider war die Ausfallzeit bei knapp 24h. Das ist schlecht, ließe sich aber nicht verhindern. Es war nicht so einfach, den pptp-Tunnel von Portunity zum Domino-Server zu legen. Ein Router, wie er prinzipiell auch von Portunity empfohlen wurde, ließ sich nicht auf die pptp-Verbindung ein.

Twitter-Feed

Kalender

Datenschutzgrundlagen

reale Netzwerke

virtuelle Netzwerke

Läuft auf

Domino BlogSphere
Version 3.0.1 Beta 8a

Verwendete Techniken

Copyright © 2011 Christoph Heyn. Alle Rechte vorbehalten. | Startseite | Datenschutzerklärung | Impressum